blog

Select album to play

previous next
 

Da war doch noch was !

Posted in blog by JWunder

Hallo meine kleinen Freunde, hier findet ihr die Playbacks für unsere diesjährigen Weihnachtskonzerte. Sprecht mich bitte an und ihr bekommt von mir die für einen Download notwendigen Daten.  

Sessions-Start mit Superhohn

Posted in blog by JWunder

Sessions-Start mit Superhohn STEINENBRÜCK. Auf dem Hurden-Buscher Höhenrücken wurde die Karnevalssession am Sonntagnachmittag in der Gaststätte „Zunftstube“ eröffnet, Vereinslokal der KG Neichen-Nallingen. Superhohn Jürgen Wunderlich hatte mit den Wirtsleuten eingeladen und präsentierte der Jeckenschar ein närrisch-buntes Programm, an dem auch die KG-Mitglieder und das designierte Rösrather Dreigestirn und „Große Rösrather“-Aktive

weiter lesen

„Fluchthelfer“

Posted in blog by JWunder

Jürgen Wunderlich mit seinen jecken Fans. Von (trt) ERSTELLT 14.11.06, 18:34h Der Festsaal der „Zunftstube“ in Kleinhurden bot das passende Ambiente für ein weiteres närrisches Highlight. Jürgen Wunderlich hatte zum Sessionsauftakt geladen. „Wir wollen, dass die Leute hier für eine gewisse Zeit aus ihrem Alltag flüchten können“, so Wunderlich. Dass dieses

weiter lesen

Wunderlich von Fans gefeiert

Posted in blog by JWunder

Wunderlich von Fans gefeiert Närrische Hitparade: Mit “Ejanz klein Stück vun Kölle” auf Platz drei Von GUIDO WAGNER 01.02.2005 HEILIGENHAUS / KÖLN. Der größte Empfang galt in jedem Fall ihm – dem Heiligenhauser Sänger Jürgen Wunderlich, der am Sonntag im Finale der Närrischen Hitparade des WDR den dritten Platz belegte.

weiter lesen

Wunderlich wirbt um Stimmen im Finale

Posted in blog by JWunder

Wunderlich wirbt um Stimmen im Finale Von GUIDO WAGNER. 28.01.2005HEILIGENHAUS/KÖLN. Als Gewinner des „Superhohn”-Wettbewerbs der Höhner wurde er bekannt, am Sonntag nun steht Jürgen Wunderlich im Finale der Närrischen Hitparade des WDR. Mit „E janz klein Stück vun Kölle”, einer Hymne an die Domstadt, will der 43-jährige Sänger auch diesmal

weiter lesen

Freude und Frust über Kölle-Hymne

Posted in blog by JWunder

Freude und Frust über Kölle-Hymne Jürgen Wunderlich kommt ins Finale der Närrischen Hitparade – Labbese ausgeschieden Von GUIDO WAGNER. 25.01.2005 Begleitet von den Heiligen-hauser Karnevalsfreunden sang sich Jürgen Wunderlich ins Finale der Närrischen Hitparade. Die Endausscheidung findet kommenden Sonntag statt und wird live gesendet. Dann können auch die Fernsehzuschauer mit

weiter lesen

„E Klei Stück vun Kölle”

Posted in blog by JWunder

„E Klei Stück vun Kölle” Von GUIDO WAGNER. 12.11.2004 07:12 Uhr 2003 gewann der Heiligenhauser den „Superhohn“-Wettbewerb der Höhner, nun ist er mit dem Stück „E janz klei Stück vun Kölle“ auf dem CD-Sampler „Karneval der Stars – Folge 34“. Mit dem 42-Jährigen sprach Guido Wagner. Frage: Ihr Lied ist

weiter lesen

Als „Super-Hohn“ im Rampenlicht

Posted in blog by JWunder

Als „Super-Hohn“ im Rampenlicht Von GUIDO WAGNER. 03.05.2004 07:12 Uhr Vor einem Jahr gewann Jürgen Wunderlich aus Heiligenhaus den Super-Hohn-Wettbewerb der Kölner Band „Höhner“. Am Freitag präsentierte er seine neue CD bei „Rein in den Mai“ in der Kölnarena. HEILIGENHAUS / KÖLN. „Ich war unheimlich nervös“, gesteht Jürgen Wunderlich. Kein

weiter lesen

Wunderlich ist „Super-Hohn“

Posted in blog by JWunder

Wunderlich ist „Super-Hohn“ Von GUIDO WAGNER. 05.05.2003 22:57 UhrHEILIGENHAUS / KÖLN. „Es war einfach ein Traum – Waaaahnsinn“, beschreibt Jürgen Wunderlich das Gefühl, vor 15 000 Menschen in der Köln-Arena aufzutreten und dann auch noch die Zuhörer für sich zu gewinnen. Die wählten den 41-jährige Heiligenhauser jetzt zum „Super-Hohn 2003“.

weiter lesen

Per Sänfte durch die Session

Posted in blog by JWunder

VON JANINA TERHEYDEN, 07.01.02, 15:17h Bei der Proklamation im Heiligenhauser Pfarrsaal wurde der „dichtende“ Alt-Prinz Lothar II. vom „singenden“ Jürgen I. abgelöst. Heiligenhaus – Endlich ist es soweit: Als Jürgen I. und sein kleiner Rat in den rot-weiss geschmückten Pfarrsaal einmarschieren, kann sich das närrische Volk vor Begeisterung nicht mehr auf

weiter lesen

 

 
 
previous next
X