Jung, musikalisch und ortsbekannt

VON RAPHAEL KRÄMER, 12.11.01, 16:33h

In Heiligenhaus kennt fast jeder den “singenden Wunderknaben” Jürgen Wunderlich. Als Prinz Jürgen I. wird er die Narren durch die kommende Session führen.

Heiligenhaus – Wenn das kein singender Prinz wird: Jürgen I. (Wunderlich), der sich bei den Heiligenhauser Karnevalsfreunden schon als „Stimme von Heiligenhaus“ einen Namen gemacht hat, wird der neue Karnevalsprinz des Vereins für die Session 2002. Im Rahmen eines bunten Fastelovend-Abends wurden er und sein Prinzenführer Martin Dickmann den Narren vorgestellt.

Mit seinen 39 Jahren zählt Jürgen Wunderlich zu den jüngsten Karnevalisten auf dem Heiligenhauser Berg, ist aber dennoch einer der Mitbegründer des Vereins, die damals versprachen „Einmol Prinz ze sinn em Hellejehüsje“. Sein Versprechen hat der stolze Familienvater nun wahr gemacht: Die Kluft des singenden Köbes tauscht er gegen die Gewänder seiner Tollität.

Das Singen soll dem neuen Prinzen, der schon als „Stimmwunder und Naturtalent“ bezeichnet wurde, wohl buchstäblich in die Wiege gelegt worden sein. Schon als Fünfjähriger trug er in einer Baggerschaufel sitzend dem entzückten Publikum Heintje-Schlager vor – die Gage: ein Lolli pro Lied. Mittlerweile zieht der gelernte Einzelhandelskaufmann mit bekannten kölschen Liedern von Bühne zu Bühne und gestaltet in Zusammenarbeit mit dem Keyboarder der Kölner Karnevalsgruppe „Blom un Blömscher“ Privat- und Firmenfeiern sowie großer Freiluftveranstaltungen. Neben der gesanglichen Kariere kann sich der „echte Hillijenhuser Jung“ noch für Michael Schumacher bei der Formel 1 und Borussia Mönchengladbach im Fußball begeistern und ist zudem eifriger Kegler im Club „Dröhm wigger“. Trotz allem bleibt aber immer noch der Fasteleer sein Favorit und für seine Regentschaft hat er sich nur eins vorgenommen: „Fastelovend ze fiere, Spaß ze habe und den Leuten Freude ze mache.“
(KStA)

Jürgen Wunderlich © (2018)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen